Abschied

(2 Kundenrezensionen)

Hilft, Abschiede zu verarbeiten. Klärt Illusionen und Täuschungen. Unterstützt Veränderungen, entfernt Besetzungen und Fremdenergien aus Deinen Energiekörpern.

75,00

Beschreibung

Hilft, Abschiede zu verarbeiten. Klärt Illusionen und Täuschungen. Unterstützt Veränderungen.
Loslassen, ist sicher einer der schwierigsten und schmerzhaftesten Prozesse mit denen wir uns in unserem Leben auseinandersetzen dürfen.
Natürlich wissen wir alle das, wenn wir im Fluss des Lebens bleiben wollen, los lassen ein notwendiger Prozess in unserem Leben ist, auch wenn es das nicht leichter macht. Was sollen wir denn nun loslassen und warum? Sich zum Beispiel aus ungesunden Beziehungen zu befreien, lieb gewonnene Gewohnheiten loszulassen.
Die gute Nachricht ist, Loslassen ist nicht nur ein Abschied, sondern auch ein Öffnen für etwas Neues, also immer auch ein Neu – Anfang. Gerade wenn es um Beziehungen geht, ist es wichtig, dass wir das alte, überholte loslassen, um Raum für neues zu schaffen, das sonst nicht in unser Leben treten kann.

Auch Fremdenergien und sogenannte Besetzungen können eine Rolle spielen bei Krankheiten, d. h. den Heilungsprozess blockieren. Mit der Themenflasche Abschied werden solche Besetzungen aus Deinen Energiekörpern entfernt und die Aura geheilt und geschlossen.

2 Bewertungen für Abschied

  1. Patricia M. alias Lea N’adessa

    Abschied und Loslassen können ist nur 1 Thema gewesen, das mir schwer fiel. Vor allem Loslassen von Glaubenssätzen und Selbstbestrafung, Loslassen von Illusionen und Menschen. Fühle mich befreit und leichter, das Schwere nimmt ab, Leichtigkeit und Unbekümmertheit, ja Freude kommt hoch.

  2. Manuela

    Ich habe die Tropfen ca. 3 Wochen genommen und es war mir WICHTIG, sie regelmäßig zu nehmen (anders als früher bei Medikamenten, die ich als lästig empfand und oft vergessen habe). Ich habe mehr geträumt in dieser Zeit und mein „Thema“ scheint sich langsam zu lösen. Nun beginne ich mit einer weiteren Flasche meines nächsten Themas, das mit dem 1. einhergeht. Fakt ist, dass sich „was tut“ bei mir – und darüber bin ich froh!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WhatsApp chat