Karma clearing

Gemeinsam reisen wir in Dein Unterbewusstsein
 

Karma clearing hilft, schwierige Verstrickungen oder karmische Verbindungen zu lösen, die noch im feinstofflichen Körper gespeichert sind.

Karma clearing

Die Jahrtausende alte Lehre des Karmas kann Dein Leben positiv verändern.

Sobald du begreifst, dass dein Leben keinen Zufall kennt und du auf dieser Welt inkarniert bist um Erfahrungen zu machen und zu wachsen, sobald du ungelebte oder verdrängte Seelenanteile (oder Persönlichkeitsaspekte) wieder reintegriert hast, bist du in der Lage, mit den Gesetzen des Lebens so zu spielen, dass du dabei glücklich wirst.  

Unser heutiges Leben ist die Summe unserer Handlungen der Vergangenheit!

WÜNSCHST AUCH DU DIR EINE POSITIVE UND BEFREIENDE VERÄNDERUNG IN DEINEM LEBEN?

Oft hindern uns alte Muster, Eide, Gelübde, Verträge oder Verstrickungen, uns aus unserem Hamsterrad zu befreien.
Hast auch du Situationen oder unangenehme Ereignisse in deinem Leben, die immer wiederkehren, aus denen du dich einfach nicht befreien kannst?
Oft sind es Verträge, Schwüre, Eide oder sogar Schwarze Magie aus früheren Leben, die unser Leben heute beeinflussen. Aber auch Traumata und Verletzungen spielen eine große Rolle.

Vieles liegt tief in unserem Unterbewusstsein vergraben und stammt oft aus vorgeburtlicher Zeit, unserer Kindheit oder unserer Eltern-Kind-Beziehung. Auch Einflüsse aus dem Ahnenreich wirken auf uns ein und beeinflussen unser heutiges Leben.

Um unser Leben positiv gestalten zu können, ist es wichtig, dass wir sämtliche karmische Verstrickungen auflösen.
Karma-clearing hilft bei der Auflösung dieser hinderlichen Verbindungen.

Befreiung

Auflösung von karmischen Verbindungen

Möchtest du eine Karmische Verbindung lösen – die Klärung von leidvollen Beziehungen?

Eine karmische Verbindung ist eine Verbindung, bei der man wie mit einem unsichtbaren Band verbunden zu sein scheint. Egal was wir auch tun – wir kommen einfach nicht voneinander los. Es muss nicht immer ein Partner sein, mit dem wir eine karmische Beziehung haben. Solche karmischen Begegnungen finden in allen Lebensbereichen statt. Ich selbst habe einen Großteil meines Lebens damit verbracht, solche karmischen Verbindungen zu erforschen und sie aufzulösen, so dass alle Beteiligten wieder heilen können und den Weg ihrer eigenen Entwicklung fortsetzen. Unsere Seele ist unsterblich und wir sammeln Erfahrungen über viele Leben hinweg. Unsere Seele befindet sich in einem beständigen Wachstumsprozess mit dem Ziel sich weiterzuentwickeln.

Nicht nur Liebesbeziehungen können karmisch sein

Du streitest dich seit Jahren mit deinem Arbeitskollegen herum? Deine Schwester bringt Dich regelmäßig auf die Palme? Du hast ein dauerhaft schwieriges Verhältnis zu deiner Mutter?

Ob Verwandte, Freunde oder Fremde – karmische Verbindungen kommen überall vor. Karma kann z. B. dahinterstecken, wenn etwa jemand besonders nett zu einem ist – ohne einen erkennbaren Grund. Vielleicht geht es hier um Wiedergutmachung aus einem früheren Leben. Natürlich kann sich eine karmische Verbindung auch andersherum, z. B. durch Ablehnung, bemerkbar machen. Jeder kennt das Gefühl, wenn man bei einem Menschen sofort das Gefühl hat, eine besondere Verbindung zu ihm zu haben.
Sind also zwei Menschen karmisch miteinander verbunden, sollten sich die Menschen dieser Tatsache erst einmal bewusst werden. Meist gelingt das nicht beiden Parteien, was eine solche Beziehung schnell zu einer Belastung werden lässt. Eine karmische Begegnung bedeutet immer, dass wir noch wie durch ein unsichtbares Band miteinander verbunden sind. Hiermit sind Lernaufgaben der Seele verknüpft. D. h. die Beteiligten dürfen durch ihre Begegnung weiter an ihren Aufgaben arbeiten und lernen, sodass die Seele Lektionen daraus ziehen kann.
Bei Dualseelen ist das energetische Band oft besonders stark spürbar, weil sie dieselbe Seelenessenz besitzen. Eine Zwillingsseelenverbindung trägt die sich ergänzenden Polaritäten in sich. Diese sehr machtvollen Energien bringen bei Zwillingsseelen, die ja mit dieser Energie in Kontakt sind, tief sitzende Denkweisen, Glaubenssätze und Blockaden hervor.

Kann man solche karmischen Verbindungen lösen?

Manchmal sind es nur noch kleine Themen, die uns verbinden

Oft geht es einfach nur um Vergebung, Wiedergutmachung, oder Ausgleich einer offenen Rechnung. Dass es schon mal in der Vergangenheit eine Verbindung gab, ist einem im gegenwärtigen Leben aber oft gar nicht bewusst.
In der Liebe kann eine karmische Verbindung sowohl Fluch als auch Segen sein. Man kann als Paar besonders glücklich zusammen leben – scheitert die Beziehung allerdings, ist die bleibende Verbindung oft belastend. Es kann dann leicht eine Art Hassliebe entstehen. Selbst wenn die Beziehung schon lange nicht mehr gut tut oder man schon getrennt ist, kann man sich einfach nicht voneinander lösen.
Wir müssen unterscheiden, ob es einer Löschung des Zell-Gedächtnisses bedarf, d. h. alte Informationen, Muster, Traumen und Schocks, die eine Reintegration der Seele verhindern, möglicherweise aufgrund einer schrecklichen Erfahrung (wie z. B. beim Ertrinken aufgrund der Inquisition), oder ob es sich um eine karmische Beziehung bzw. Verstrickung zu einem Mitmenschen handelt, die geklärt werden muss. Oft finden Klienten den Weg zum Karma clearing, die ihre Energiefelder durch verschiedenste Methoden bereits gereinigt haben und nun an den Kernthemen arbeiten dürfen. Diese Menschen wissen dann meist schon sehr genau, dass sie ein Karmaclearing benötigen. Diese Frage klären wir aber in jedem Fall beim Erstkontakt.

Bist Du bereit für Veränderung?